South-Beach-Diät

Trend Diäten02 April 2015 - 23:43:42Admin

Der Erfinder: Der Kardiologe Dr. Arthur Agatston entwickelte diese modifizierte Atkins-Diät. Er praktiziert in der Nähe der Miami South Beach, daher der Name des Diätprogramms. .
Das Konzept: Täglich gibt es drei Hauptmahlzeiten und zwei Snacks zur Auswahl. Bei Kohlenhydraten und Fetten wird auf Art und Menge geachtet. Die Diät ist in drei Phasen aufgebaut. In der ersten Phase von zwei Wochen wird fast völlig auf Kohlenhydrate verzichtet, um den Hunger auf Süßes auszuschalten. Die Folgephasen sind gemäßigter und erlauben auch wieder einige Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischem Index.
Fazit: Die South Beach Diät ist eine gemäßigte im Rahmen der Low Carb-Diäten, die jedoch einiges an Zeit und Können beim Zubereiten der Rezepte erfordert. Positiv: Die South Beach Diät bringt gesunde Essgewohnheiten mit sich – wie das Beachten gesunder Kohlenhydrate, Fette und den hohen Anteil an Gemüse.

Kommentar:


Bewertungen

Keine bewertungen gefunden...